Ihr ortsnaher Schlüsseldienst für Wiesenfelden

Wir helfen schnell, professionell und zu fairen Preisen

 24h-Notdienst Türöffnungen aller Art Regional Schnelle Anfahrt

Wenn Ihr Schloss defekt ist, Sie sich in Wiesenfelden ausgesperrt oder Ihren Schlüssel verloren haben, können Sie sich 24 Stunden am Tag / 7 Tage die Woche auf die Experten unseres Notdienstes verlassen. Wir sind immer erreichbar unter der Nummer 0172 - 891 72 96!

Schlüsseldienst Wiesenfelden lokal

Einer unserer ausgebildeten Profis ist dank unserer ökonomischen Personalstruktur zügig bei Ihnen vor Ort, wenn Sie in Wiesenfelden Schlüsseldienst benötigen, um Ihnen günstig zu helfen, wieder in Ihr trautes Heim zu gelangen.

Fast jeden Tag passiert es irgendjemandem in Wiesenfelden mit seinen rund 3.000 Einwohnern, dass die Tür plötzlich ins Schloss fällt, und nicht immer hat man einen Ersatzschlüssel bei einem Nachbarn deponiert. In so einer Misere benötigt man schnelle und vor allem professionelle Hilfe. Hier steht Ihnen der Schlüsseldienst Wiesenfelden zur Seite - zeitnah, fachkundig und preiswert.

Unser Angebot in der Übersicht

Schlüsselnotdienst Wiesenfelden lokal
  • Hilfe bei Türen jeder Fasson durch den Schlüsseldienst Wiesenfelden: Egal ob Bürotüren, Brandschutztüren oder Haustüren
  • Schnelle Hilfe dank verlässlicher, ortsnaher und qualifizierter Handwerker
  • Abrufbereitschaft des Schlüsselnotdienst zu jeder Tages- und Nachtzeit
  • Seriöse und vernünftige Preise
  • In 99,9% der Einsätze ist das Öffnen einer Tür durch die kompetenten Monteure des Schlüsseldienst Wiesenfelden ohne Schaden am Schloss möglich
  • Aufsperrdienste wie zum Beispiel Tresoröffnungen, Autoöffnungen oder Briefkastenöffnungen
  • Kompetente Lösungen ohne zusätzlichen Verkauf von nicht benötigten Artikeln
  • Fachkundige und freundliche Mitarbeiter - egal zu welcher Uhrzeit
  • Beratungstätigkeit im Bereich Einbruchschutz
  • Einsätze zum fairen Ortstarif in Auenzell, Bogenroith, Emmerszell, Engelbarzell, Frath, Geraszell, Geßmannszell, Großviecht, Haunsbach, Hauptenberg, Heilbrunn, Heißenzell, Höhenberg, Hötzelsdorf, Kesselboden, Lehenbach, Niederroith, Pichlberg, Saulburg, Schiederhof, Schwemm, Thurasdorf, Utzenzell, Wullendorf, Zinzenzell, Zirnberg und Öd
  • Karten- und Barzahlung bei Öffnung Ihres Schlosses
Schlüsseldienst für Wiesenfelden

Wie arbeitet ein Aufsperrdienst?

Jeden Tag benutzt man Schlösser und Türen, aber als normaler Mensch weiß man wenig über ihre Funktionsweise. Damit Sie aber wissen, was der Profi des Schlüsseldienst Wiesenfelden macht und meint, wenn er beispielsweise von der "Perkussionsmethode" spricht. Und damit Sie nachvollziehen können, was auf Sie bei einem Einsatz bei Ihnen bezüglich einer hoffentlich beschädigungsfreien Arbeit, Dauer und Kosten zukommt, ist es von Vorteil ein wenig über diverse Öffnungstechniken zu wissen.

Aufsperrdienst Wiesenfelden lokal

Bei der oben angedeuteten "Perkussionmethode" wird durch Impulse eine Sicherheitslücke bei einfachen Schlössern ausgenutzt. Durch diesen Impuls schafft der Schlüsseldienst ein kurzes Zeitfenster in dem die Stifte entriegelt werden können, da sie sich in freier Schwebe befinden. Diese Methode ist jedoch für den Techniker nur bei sehr preisgünstigen Schlössern anwendbar - was allerdings dann auch geringe Kosten zur Folge hat.

Die aus einschlägigen Filmen oder Büchern bekannte "Klassische Methode" nutzt dagegen die allseits bekannten Werkzeuge wie Dietrich und/oder Hooks. Dieser Weg ist in den meisten Fällen einer abgesperrten Türe erfolgversprechend verlangt vom Schlüsseldienst einiges an Fingerspitzengefühl.

Weitere Herangehensweisen, eine Tür zu öffnen sind etwa
- der Türspreizer - zu vergleichen mit dem Entriegeln mit einer Kreditkarte
- Lockoff - Nutzen des Türspions um die Klinke herunterzudrücken

In seltenen Fällen muss der Schlüsseldienst auf Arbeitsweisen wie den Türspreizer zurückgreifen. Diese Methode hat Beschädigungen der Tür zur Folge und sollte deshalb nur im Ausnahmefall genutzt werden.

Schlüsseldienst für Wiesenfelden

Wie kann man den Anruf beim Schlüsseldienst vermeiden?

Wenn man sich erstmal ausgesperrt hat ist es in dem Zeitpunkt offensichtlich zu spät nachzudenken, wie dieses hätte verhindert werden können. Aber für den Notfall kann man sich immer noch einen Plan überlegen, wie man die Notwendigkeit eines Anrufs beim Schlüsseldienst verhindern kann.

Notdienst Wiesenfelden lokal

Am einfachsten ist sicher die Methode einen Zweitschlüssel bei einem Freund zu lagern. Damit diese einfache Methode funktioniert, sollte man sich einprägen den eigenen Schlüssel nicht von Innen in der Tür stecken zu lassen, da dieser das Schloss eventuell blockiert. Dann bleibt einem leider nur wieder der Anruf bei einem Schlüsseldienst für Wiesenfelden.

Abzuraten ist von der Methode einen Schlüssel in einem Versteck in der Nähe der Haustür zu deponieren - wie zB unter einem Stein. Hiermit wird potentiellen Einbrechern Tür und Tor geöffnet. Zusätzlich könnte es zu versicherungstechnischen Komplikationen kommen im Fall der Fälle.

Aber es existieren auch Erfindungen, die den Schlüsselnotdienst überflüssig machen können. Dazu gehören beispielsweise Türschlösser, die nicht mit Schlüsseln, sondern per Chip-Transponder geöffnet werden – dies ist natürlich in der Anschaffung erstmal recht kostspielig, kann sich aber mit der Zeit rentieren, wenn man sich dafür den Schlüsseldienst spart.

Stellenangebot

Zur Optimierung unseres Teams suchen wir jederzeit freiberufliche Türöffner und/oder Betriebe mit freien Kapazitäten im Großraum Kreis Straubing-Bogen sowie in ganz Bayern als Kooperationspartner.

Gegenwärtig bauen wir unsere Verfügbarkeit in Wiesenfelden und im ganzen Raum Straubing-Bogen weiter aus und benötigen daher kompentente Monteure, die mobil sind und uns bei der Ausführung der Aufträge unterstützen. Wir bieten Ihnen gute Verdienstmöglichkeiten für den Fall, dass Sie selbstständig sind und bleiben wollen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei die Umsetzung von uns an Sie übermittelter Aufträge bei den Kunden. Sie werden auf Wunsch und jeweiliger Anfrage in einem Umkreis bis ca. 50 km von Ihrem Wohnort im Kundendienst eingesetzt. Darüber hinaus sind Bereitschaftszeiten im Notdienst wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.

Voraussetzungen:

  • Erfahrungen im Bereich Schlüsseldienst und Einbruchschutz
  • Gewerbeschein
  • Eigenes Auto und Führerschein
  • Gute Deutschkenntnisse in Schrift und Wort
  • Spaß am Kundendienst und guter Umgangston

Haben wir Ihre Neugier geweckt? Dann melden Sie sich direkt über die kostenlose Rufnummer +49 (0) 800 19 55 730 oder wenden Sich einfach per Mail an jobs@tiptop-tueroeffnungen.de. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Wichtiger Kundenhinweis

Wir weisen explizit darauf hin, dass wir in Wiesenfelden keine Niederlassung haben, sondern die beschriebenen Services als mobiler Dienstleister zu unserem fairen Ortstarif anbieten. Neben eigenen Monteuren arbeiten wir in Ausnahmen auch mit regionalen Unternehmen zusammen, an die wir den Auftrag dann weiter vermitteln. Mit Zustandekommens des Auftrags handelt es sich um einen Vertrag zwischen dem Auftraggeber und der Kooperationsfirma, die den Auftrag durchführt.

Weitere Einsatzgebiete im Raum Wiesenfelden

Des Weiteren ist der Schlüsseldienst wie zu erwarten gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern auch in der näheren Umgebung von Wiesenfelden für Sie unterwegs. Wir stehen Ihnen daher auch in Bogenroith, Pichlberg, Utzenzell, Frath, Schiederhof, Auenzell, Hauptenberg, Lehenbach, Öd, Thurasdorf, Höhenberg (Wiesenfelden), Falkenfels, Rettenbach, Ascha, Falkenstein und Kirchroth jederzeit zur Verfügung.