Ihr regionaler Schlüsseldienst für Hamburg

Wir helfen zügig, professionell und günstig

 24h-Notdienst Türöffnungen aller Art Regional Schnelle Anfahrt

Wenn Ihr Schlüssel defekt ist, Sie sich in Hamburg ausgesperrt oder Ihren Schlüssel verloren haben, können Sie sich zu jeder Tages- und Nachtzeit auf die Experten unseres Schlüsselnotdienstes verlassen. Wir sind immer erreichbar unter der Nummer 01516 - 108 16 61!

Aufsperrdienst Hamburg lokal

Einer unserer fachkundigen Profis ist aufgrund unserer ökonomischen Personalstruktur schnell bei Ihnen vor Ort, falls Sie in Hamburg Schlüsseldienst brauchen, um Ihnen günstig zu helfen, wieder in Ihr Zuhause zu gelangen.

Täglich unzählige Male passiert es irgendjemandem in Hamburg mit seinen rund 1,7 Mio. Einwohnern, dass die Tür vollkommen unerwartet ins Schloss fällt, und nicht immer hat man einen Ersatzschlüssel in der Nachbarschaft deponiert. In so einer Notsituation benötigt man zeitnahe und vor allem fachkundige Hilfe. Hier steht Ihnen der Schlüsseldienst Hamburg zur Seite - zügig, kompetent und preiswert.

Leistungsüberblick für Hamburg

Notdienst Hamburg lokal
  • Aufsperrungen jeder Fasson durch den Schlüsseldienst Hamburg: Für Bürotüren, Brandschutztüren oder Haustüren
  • Schnelle Hilfe dank verlässlicher, regionaler und geprüfter Handwerker
  • Abrufbereitschaft des Schlüsselnotdienst rund um die Uhr
  • Marktübliche und faire Preise
  • In 99% der Situationen ist die Türöffnung durch die qualifizierten Monteure des Schlüsseldienst Hamburg beschädigungsfrei möglich
  • Beratungstätigkeit im Bereich Einbruchschutz
  • Aufsperrdienste wie zum Beispiel Tresoröffnungen, Autoöffnungen oder Briefkastenöffnungen
  • Kompetente Lösungen ohne zusätzlichen Verkauf von nicht benötigten Artikeln
  • Fachkundige und freundliche Mitarbeiter - egal zu welcher Uhrzeit
  • Einsätze zum fairen Ortstarif in Allermöhe, Alsterdorf, Altengamme, Altenwerder, Altona, Altona-Altstadt, Altona-Nord, Bahrenfeld, Barmbek-Nord, Barmbek-Süd, Bergedorf, Bergstedt, Billbrook, Billstedt, Billwerder, Blankenese, Borgfelde, Bramfeld, Cranz, Curslack, Dulsberg, Duvenstedt, Eidelstedt, Eilbek, Eimsbüttel, Eißendorf, Eppendorf, Farmsen-Berne, Finkenwerder, Francop, Fuhlsbüttel, Groß Borstel, Groß Flottbek, Gut Moor, HafenCity, Hamburg-Altstadt, Hamburg-Insel Neuwerk, Hamburg-Mitte, Hamburg-Nord, Hamm-Mitte, Hamm-Nord, Hamm-Süd, Hammerbrook, Harburg, Harvestehude, Hausbruch, Heimfeld, Hoheluft-Ost, Hoheluft-West, Hohenfelde, Horn, Hummelsbüttel, Iserbrook, Jenfeld, Kirchwerder, Kleiner Grasbrook, Klostertor, Langenbek, Langenhorn, Lemsahl-Mellingstedt, Lohbrügge, Lokstedt, Lurup, Marienthal, Marmstorf, Moorburg, Moorfleet, Neuenfelde, Neuengamme, Neugraben-Fischbek, Neuland, Neustadt, Niendorf, Nienstedten, Ochsenwerder, Ohlsdorf, Osdorf, Othmarschen, Ottensen, Poppenbüttel, Rahlstedt, Reitbrook, Rissen, Rothenburgsort, Rotherbaum, Rönneburg, Sankt Georg, Sankt Pauli, Sasel, Schnelsen, Sinstorf, Spadenland, Steilshoop, Steinwerder, Stellingen, Sternschanze, Sülldorf, Tatenberg, Tonndorf, Uhlenhorst, Veddel, Volksdorf, Waltershof, Wandsbek, Wellingsbüttel, Wilhelmsburg, Wilstorf, Winterhude und Wohldorf-Ohlstedt
  • Karten- oder Barzahlung bei Öffnung Ihrer Tür
Schlüsseldienst für Hamburg

Wie arbeitet ein Aufsperrdienst?

Ständig benutzt man Schlösser und Türen, aber als Laie weiß man wenig über ihre Funktionsweise. Damit Sie aber verstehen, was der Monteur des Schlüsseldienst Hamburg macht und meint, wenn er beispielsweise von der "Perkussionsmethode" spricht. Und damit Sie abschätzen können, was auf Sie bei einem Auftrag bezüglich einer hoffentlich beschädigungsfreien Arbeit, Dauer und Kosten zukommt, ist es ratsam ein wenig über verschiedene Öffnungstechniken zu wissen.

Schlüsseldienst Hamburg lokal

Bei der schon angesprochenen "Perkussionmethode" wird mit Hilfe von Impulsen eine Sicherheitslücke bei normalen Schlössern genutzt. Durch diesen Impuls schafft der Schlüsseldienst einen Moment in dem die Stifte entriegelt werden können, da sie sich in freier Schwebe befinden. Dies ist jedoch für den Techniker nur bei sehr preisgünstigen Schlössern anwendbar - was allerdings dann auch geringe Schäden zur Folge hat.

Die aus diversen Büchern oder Filmen viel geläufigere "Klassische Methode" nutzt dagegen die allseits bekannten Werkzeuge wie Dietrich und Hooks. Dieser Weg ist in den meisten Fällen einer abgesperrten Türe erfolgversprechend verlangt vom Schlüsseldienst einiges an Fingerspitzengefühl.

Andere Wege, eine Tür zu öffnen sind etwa
- der Türspreizer - ähnlich dem Entsperren mit einer Kreditkarte
- Lockoff - Nutzen des Gucklochs um die Türklinke herunterzudrücken

In Extremsituationen muss der Schlüsseldienst auf Methoden wie den Türspreizer zugreifen. Diese Methode verursacht Schäden an der Tür und sollte deshalb nur im Ausnahmefall genutzt werden.

Schlüsseldienst für Hamburg

Wie kann man den Anruf beim Schlüsseldienst vermeiden?

Wenn man sich erst einmal ausgesperrt hat ist es in dem Augenblick unglücklicherweise zu spät zu überlegen, wie dieses hätte verhindert werden können. Aber für den Notfall kann man sich immer noch einen Plan vorbereiten, wie man die Notwendigkeit eines Anrufs beim Schlüsseldienst verhindern kann.

Schlüsselnotdienst Hamburg lokal

Am effizientesten ist sicher die Methode einen Zweitschlüssel bei einem nahewohnenden Familienmitglied zu deponieren. Damit diese einfache Methode funktioniert, sollte man sich erinnern den eigenen Schlüssel nicht von Innen in der Tür stecken zu lassen, da dieser das Schloss eventuell blockiert. Dann bleibt einem doch nur wieder der Anruf bei einem Schlüsseldienst für Hamburg.

Abzuraten ist von der Idee einen Schlüssel in einem Versteck im Garten zu deponieren - wie zB in einem Blumentopf. Hiermit wird möglichen Dieben Tür und Tor geöffnet. Zusätzlich könnte es zu versicherungstechnischen Komplikationen kommen im Fall der Fälle.

Aber es gibt auch technische Vorrichtungen, die den Schlüsselnotdienst unnötig machen können. Dazu gehören beispielsweise Verriegelungen, die nicht mit Schlüsseln, sondern per Smartphone geöffnet werden – dies ist natürlich in der Anschaffung am Anfang recht teuer, kann sich aber mit der Zeit rentieren, wenn man sich dafür den Schlüsseldienst spart.

PKW-Öffnungen in Hamburg

PKW-Öffnung Hamburg lokal

Ein Schreckensszenario für jeden Fahrer: Die Autotür ist ins Schloß gefallen, der Autoschlüssel steckt noch im Zündschloss oder liegt aber irgendwo im Auto auf dem Fahrersitz oder im Kofferraum. In solchen Momenten hat man in einer Stunde eigentlich einen wichtigen Termin oder man ist mitten im Nirgendwo bei schlechter Witterung. Deshalb benötigt man einfach in solchen Augenblicken sofortige kompetente Unterstützung um wieder in sein Gefährt zu kommen. Hier kann der Schlüsselnotdienst Hamburg mit seinen geschulten Mitarbeitern und ihrem speziellen Werkzeugen effektiv helfen. Es reicht eine Kontaktaufnahme über die Hotline und in kürzester Zeit hat sich ihr Problem erledigt.

Anders ist die Ausganssituation leider bei einem verlorenen Autoschlüssel. Falls selbst der Zweitschlüssel nicht mehr da ist, könnte das Theater schnell teuer werden, da in diesen Fällen häufig einiges ersetzt werden muss oder wenigstens ein neuer Schlüssel beim Hersteller des Fahzeugs gekauft werden muss.
Für den Schlüsselnotdiens macht dies in diesem Fall aber keinen entscheidenden Unterschied - Der Fahrzeugschlüssel ist nicht greifbar und Sie wollen in Ihr Auto. Ist die Fahrzeugtür nur zugefallen, gibt es vor Allem bei den älteren Modellen viele mechanische Lösungen. Diese beinhalten unter anderem das Zusammenspiel eines Keils mit einem Draht, das Lockpicking und natürlich "die Tennisball-Methode". Unsere Mitarbeiter sind in allen Methoden gut geschult und entscheiden sich zielgerichtet für den materialschonendsten und besten Weg. Bei neueren PKWs kann man dem Schloss häufig nur mit elektronischen Mitteln beikommen, was aber auch kein Problem für unsere Mitarbeiter von Schlüsseldienst für Hamburg darstellt.

Stellenangebot

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir immer selbstständige Türöffner und Sicherheitsunternehmen mit freien Kapazitäten im Großraum Hamburg als Subunternehmer.

Aktuell bauen wir unsere Verfügbarkeit in Hamburg und im ganzen Raum Freie und Hansestadt Hamburg weiter aus und benötigen daher erfahrene Monteure, die mobil sind und uns bei der Erledigung der Aufträge unterstützen. Wir bieten Ihnen gute Verdienstmöglichkeiten für den Fall, dass Sie selbstständig sind und bleiben wollen.

Ihr Tätigkeitsbereich umfasst dabei die Ausführung von uns an Sie weitergegebener Aufträge bei den Kunden. Sie werden auf Wunsch und jeweiliger Anfrage in einem Umkreis bis ca. 50 km von Ihrem Wohnort im Kundendienst eingesetzt. Außerdem sind Bereitschaftszeiten im Notdienst wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.

Voraussetzungen:

  • Erfahrungen im Bereich Schlüsseldienst und Einbruchschutz
  • Gewerbebescheinigung
  • Eigener PKW und Führerschein
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude am Kundendienst und guter Umgangston

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, dann melden Sie sich über die kostenlose Servicenummer +49 (0) 800 19 55 730 oder schreiben uns einfach eine E-Mail an jobs@tiptop-tueroeffnungen.de. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Wichtiger Kundenhinweis

Die Si-Ex GmbH weist hiermit darauf hin, dass wir in Hamburg keine Außenstelle unterhalten, sondern die gewünschten Services als mobiler Dienstleister zu unserem fairen Ortstarif anbieten. Neben eigenen Experten arbeiten wir in Ausnahmen auch mit regionalen Partnern zusammen, an die wir den Auftrag dann weiter vermitteln. Mit Zustandekommens des Auftrags handelt es sich um einen Vertrag zwischen dem Kunden und der Firma, die den Auftrag durchführt.

Weitere Einsatzgebiete im Raum Hamburg

Zusätzlich ist der Schlüsseldienst üblicherweise gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern, wie z.B. dem Schlüsseldienst Barsbüttel und dem Schlüsseldienst Oststeinbek, auch in der näheren Umgebung von Hamburg für Sie verfügbar. Wir stehen Ihnen daher auch in Hamburg-Mitte, Hamburg-Altstadt, Neustadt (Hamburg), Sankt Georg, HafenCity, Klostertor, Rotherbaum, Sankt Pauli, Sternschanze, Hohenfelde (Hamburg), Uhlenhorst, Barsbüttel, Oststeinbek, Norderstedt, Schenefeld und Bönningstedt jederzeit zur Verfügung.