Ihr regionaler Schlüsseldienst für Hamburg

Wir helfen zeitnah, kompetent und preiswert

 24h-Notdienst Türöffnungen aller Art Regional Schnelle Anfahrt

Ihr Schlüssel ist defekt? Sie haben sich in Hamburg ausgesperrt oder haben Ihren Schlüssel verloren? In diesem Fall können Sie sich rund um die Uhr auf die Experten unseres Notdienstes verlassen. Wir sind immer erreichbar unter der Nummer 0172 - 891 72 96!

Schlüsseldienst Hamburg lokal

Einer unserer sachkundigen Profis ist infolge unserer effizienten Personalstruktur schnell bei Ihnen vor Ort, wenn Sie in Hamburg Schlüsseldienst benötigen, um Ihnen preiswert zu helfen, wieder in Ihre Wohnung zu gelangen.

Täglich unzählige Male passiert es irgendjemandem in Hamburg mit seinen rund 1,7 Mio. Einwohnern, dass die Tür vollkommen unerwartet ins Schloss fällt, und nicht immer hat man einen Ersatzschlüssel an einem geheimen Ort deponiert. In so einer Verlegenheitssituation benötigt man zeitnahe und vor allem professionelle Hilfe. Hier steht Ihnen der Schlüsseldienst Hamburg zur Seite - zügig, fachkundig und zu fairen Preisen.

Überblick über unsere Services

Schlüsselnotdienst Hamburg lokal
  • Türöffnungen in jeder Form durch den Schlüsseldienst Hamburg: Ganz gleich ob Bürotüren, Brandschutztüren oder Haustüren
  • Schnelle Hilfe dank verlässlicher, regionaler und qualifizierter Handwerker
  • Verfügbarkeit und Bereitschaft des Schlüsselnotdienst 24 Stunden am Tag
  • Marktübliche und vernünftige Preise
  • In 99% der Situationen ist die Türöffnung durch die kompetenten Monteure des Schlüsseldienst Hamburg ohne Schaden am Schloss möglich
  • Aufsperrdienste wie zum Beispiel Tresoröffnungen, Autoöffnungen oder Briefkastenöffnungen
  • Kompetente Lösungen ohne zusätzlichen Verkauf von nicht benötigten Artikeln
  • Fachkundige und freundliche Mitarbeiter - egal zu welcher Uhrzeit
  • Beratungstätigkeit im Bereich Einbruchschutz
  • Einsätze zum fairen Ortstarif in Allermöhe, Alsterdorf, Altengamme, Altenwerder, Altona, Altona-Altstadt, Altona-Nord, Bahrenfeld, Barmbek-Nord, Barmbek-Süd, Bergedorf, Bergstedt, Billbrook, Billstedt, Billwerder, Blankenese, Borgfelde, Bramfeld, Cranz, Curslack, Dulsberg, Duvenstedt, Eidelstedt, Eilbek, Eimsbüttel, Eißendorf, Eppendorf, Farmsen-Berne, Finkenwerder, Francop, Fuhlsbüttel, Groß Borstel, Groß Flottbek, Gut Moor, HafenCity, Hamburg-Altstadt, Hamburg-Insel Neuwerk, Hamburg-Mitte, Hamburg-Nord, Hamm-Mitte, Hamm-Nord, Hamm-Süd, Hammerbrook, Harburg, Harvestehude, Hausbruch, Heimfeld, Hoheluft-Ost, Hoheluft-West, Hohenfelde, Horn, Hummelsbüttel, Iserbrook, Jenfeld, Kirchwerder, Kleiner Grasbrook, Klostertor, Langenbek, Langenhorn, Lemsahl-Mellingstedt, Lohbrügge, Lokstedt, Lurup, Marienthal, Marmstorf, Moorburg, Moorfleet, Neuenfelde, Neuengamme, Neugraben-Fischbek, Neuland, Neustadt, Niendorf, Nienstedten, Ochsenwerder, Ohlsdorf, Osdorf, Othmarschen, Ottensen, Poppenbüttel, Rahlstedt, Reitbrook, Rissen, Rothenburgsort, Rotherbaum, Rönneburg, Sankt Georg, Sankt Pauli, Sasel, Schnelsen, Sinstorf, Spadenland, Steilshoop, Steinwerder, Stellingen, Sternschanze, Sülldorf, Tatenberg, Tonndorf, Uhlenhorst, Veddel, Volksdorf, Waltershof, Wandsbek, Wellingsbüttel, Wilhelmsburg, Wilstorf, Winterhude und Wohldorf-Ohlstedt
  • Karten- und Barzahlung bei Öffnung Ihrer Tür
Schlüsseldienst für Hamburg

Wie arbeitet ein Aufsperrdienst?

Dauernd benutzt man Schlösser und Türen, aber als normaler Mensch macht man sich keine Gedanken über ihre Funktionsweise. Damit Sie aber verstehen, was der Monteur des Schlüsseldienst Hamburg macht und meint, wenn er z.B. von der "Perkussionsmethode" spricht. Und damit Sie nachvollziehen können, was auf Sie bei einem Auftrag bezüglich Kosten, einer hoffentlich beschädigungsfreien Arbeit und Dauer zukommt, ist es von Vorteil ein wenig über diverse Öffnungstechniken zu wissen.

Aufsperrdienst Hamburg lokal

Bei der bereits angedeuteten "Perkussionmethode" wird durch Impulse eine Sicherheitslücke bei normalen Schlössern ausgenutzt. Durch diesen Impuls schafft der Schlüsseldienst einen Moment in dem die Stifte entriegelt werden können, da sie sich in freier Schwebe befinden. Dies ist jedoch für den Techniker nur bei sehr preisgünstigen Schlössern anwendbar - was allerdings dann auch geringe Schäden zur Folge hat.

Die aus einschlägigen Hollywood-Streifen viel geläufigere "Klassische Methode" nutzt dagegen die allseits bekannten Werkzeuge wie Hooks und Dietrich. Diese Methode ist in den meisten Fällen einer verschlossenen Türe sinnvoll verlangt vom Schlüsseldienst einiges an Fingerspitzengefühl.

Spezielle Wege, eine Tür zu öffnen sind etwa
- der Türspreizer - ähnlich dem Entriegeln mit einer EC-Karte
- Lockoff - Nutzen des Türspions um die Türklinke herunterzudrücken

In Extremsituationen muss der Schlüsseldienst auf Hilfsmittel wie den Türspreizer ausweichen. Diese Methode funktioniert nicht ohne rohe Gewalt und sollte daher nur als letztes Mittel angewandt werden.

Schlüsseldienst für Hamburg

Wie unterscheide ich seriöse von unseriösen Schlüsseldiensten?

Notdienst Hamburg lokal

Gerade in einer umkämpften Sparte wie der des Schlüsselnotdienstes gibt es leider vereinzelt schwarze Schafe, die das Problem, dass man vor einer verschlossenen Türe steht, ausnutzen. Sie bringen nicht nur die Schlüsseldienst-Branche in Verruf, sondern sind natürlich insbesondere auch ein Kostenfaktor für Sie als Betroffenen, wenn Sie sich ausgesperrt haben. Wir sagen Ihnen wie Sie diese unseriösen Angebote erkennen und sich davor schützen können:

  • Sicherlich gibt es wirklich einige Schlüsseldienste, die Armin Achim Assler oder ähnlich heißen, aber die Masse an Einträgen in alphabetischen Verzeichnissen wie den 'Gelben Seiten', deren Firmenname mit einem, zwei oder gar mehr A's beginnt sollte einen durchaus stutzig machen. Eine Position vorn im Alphabet ist sicherlich kein Beleg für Seriosität. Nehmen Sie sich die Sekunden (auch wenn sie natürlich schnell aus ihrer Notsituation befreit werden möchten) und vergleichen sie einige Schlüsseldienste - ihr Portemonnaie und ihre Nerven werden es ihnen danken.
  • Auch bei Google oder Bing vorn gelistete bezahlte Werbeanzeigen sind kein Beleg für Seriosität
Schlüsseldienst Hamburg lokal
  • Viele Schlüsseldienste versuchen ihre Kunden mit Fakeangeboten zu locken. "Tür öffnen in Hamburg ab € 10,-" klingt natürlich im ersten Moment super. Allerdings darf angezweifelt werden, dass dieser Idealfall jemals eingetroffen ist - Nur wenn der Schlüsseldienst gerade beim Nachbarn einen Einsatz hatte und er nur bei ihnen die Türklinke herunter drücken muss um ihre Tür zu öffnen. Es ist ganz klar, dass einem die Vernunft schon sagen sollte, dass so ein Geschäftsmodell völlig unrentabel wäre und solche Kampfpreise jeden in den Bankrott treiben würden, wenn sie der Wirklichkeit entsprächen. Die Erfahrung zeigt, dass sich gerade hinter dieser Art Angeboten die größten Kostenfallen verstecken.
  • Meiden Sie teure 0900er Nummern, wenn Ihr Schloss defekt ist - hier beginnt die der Wucher offensichtlich schon bei Ihrem Anruf und lässt kein gutes Licht auf den Betrieb fallen.
  • Ein guter Schlüsselnotdienst überprüft vor dem Öffnen einer Tür Ihre Personalien und fragt nach einem Perso oder einem anderen Beleg Ihrer Angaben. So stellt er sicher, ob die Wohnung oder das Haus auch wirklich Ihnen gehört. Unseriösen Anbietern ist das meist egal.
  • Manchmal kommt es vor, dass der Techniker den Kunden mit einer erfundenen Begründung wegschickt, damit dieser nicht bemerkt wie unproblematisch die Tür geöffnet werden kann und halten sich dann unnötig mit weiteren "Arbeiten" an der Tür auf um die Kosten in die Höhe treiben zu können.
  • Lassen Sie sich nicht ohne Grund dazu überreden, weitere Leistungen in Anspruch zu nehmen. In den allermeisten Fällen ist zB. der sofortige Einbau eines neuen Türschlosses aus Gründen der Sicherheit nicht nötig.
  • In Verdachtsfällen sollte man sich sofort an die Verbraucherschutz-Zentrale wenden, denn da sind unseriöse Anbieter oft schon bekannt und können von den zuständigen Stellen überprüft werden.

Stellenangebot

Zur Vergrößerung unseres Netzwerks suchen wir aktuell freiberufliche Türöffner oder Firmen mit freien Kapazitäten im Großraum Hamburg als Subunternehmer.

Momentan bauen wir unsere Präsenz in Hamburg und im ganzen Raum Freie und Hansestadt Hamburg weiter aus und benötigen daher gelernte Monteure, die mobil sind und uns bei der Ausführung der Aufträge unterstützen. Wir bieten Ihnen gute Verdienstmöglichkeiten für den Fall, dass Sie selbstständig sind und bleiben wollen.

Ihr Tätigkeitsbereich beinhaltet dabei die Realisierung von uns an Sie übermittelter Aufträge bei den Kunden. Sie werden auf Wunsch und entsprechender Anfrage in einem Umkreis bis ca. 50 km von Ihrer Basis im Kundendienst eingesetzt. Außerdem sind Bereitschaftszeiten im Schlüsselnotdienst wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.

Voraussetzungen:

  • Erfahrungen im Bereich Entsperrungen und Einbruchschutz
  • Gewerbeanmeldung
  • Eigenes Auto und Führerschein
  • Deutsche Sprache in Schrift und Wort
  • Freude am Kundendienst und guter Umgangston

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, dann melden Sie sich gleich über die kostenfreie Servicenummer +49 (0) 800 19 55 730 oder wenden Sich einfach per Mail an jobs@tiptop-tueroeffnungen.de. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Wichtige Kundeninformation

Wir weisen hiermit darauf hin, dass wir in Hamburg keine Außenstelle haben, sondern die dargebotenen Services als mobiler Dienstleister zu unserem fairen Ortstarif offerieren. Neben eigenen Mitarbeitern arbeiten wir in Ausnahmefällen auch mit regionalen Partnern zusammen, an die wir den Auftrag dann weiter vermitteln. Mit Zustandekommens des Auftrags handelt es sich um einen Vertrag zwischen dem Auftraggeber und der Kooperationsfirma, die den Auftrag durchführt.

Weitere Einsatzgebiete im Raum Hamburg

Des Weiteren ist der Schlüsseldienst üblicherweise gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern, wie z.B. dem Schlüsseldienst Barsbüttel und dem Schlüsseldienst Oststeinbek, auch in der näheren Umgebung von Hamburg für Sie im Einsatz. Wir stehen Ihnen daher auch in Hamburg-Mitte, Hamburg-Altstadt, Neustadt (Hamburg), Sankt Georg, HafenCity, Klostertor, Rotherbaum, Sankt Pauli, Sternschanze, Hohenfelde (Hamburg), Uhlenhorst, Barsbüttel, Oststeinbek, Norderstedt, Schenefeld und Bönningstedt jederzeit zur Verfügung.