Ihr regionaler Schlüsseldienst für Hamburg

Wir helfen zeitnah, professionell und günstig

 24h-Notdienst Türöffnungen aller Art Regional Schnelle Anfahrt

Wenn Ihr Schlüssel defekt ist, Sie sich in Hamburg ausgesperrt oder Ihren Schlüssel verloren haben, können Sie sich zu jeder Tages- und Nachtzeit auf die Experten unseres Schlüsseldienstes verlassen. Wir sind immer erreichbar unter der Nummer 0172 - 891 72 96*!

Schlüsselnotdienst Hamburg lokal

Einer unserer ausgebildeten Profis ist dank unserer sinnvollen Personalstruktur schnell bei Ihnen vor Ort, für den Fall dass Sie in Hamburg Schlüsseldienst in Anspruch nehmen müssen, um Ihnen zu fairen Preisen zu helfen, wieder in Ihr trautes Heim zu gelangen.

Täglich unzählige Male passiert es irgendjemandem in Hamburg mit seinen rund 1,7 Mio. Einwohnern, dass die Tür durch Unachtsamkeit ins Schloss fällt, und nicht immer hat man einen Ersatzschlüssel bei einem Nachbarn deponiert. In so einer Notsituation benötigt man zeitnahe und vor allem fachkundige Hilfe. Hier steht Ihnen der Schlüsseldienst Hamburg zur Seite - zügig, kompetent und günstig.

Übersicht über unsere Leistungen

Aufsperrdienst Hamburg lokal
  • Aufsperrungen aller Art durch den Schlüsseldienst Hamburg: Für besondere Sicherheitstüren, Bürotüren oder Brandschutztüren
  • Schnelle Hilfe dank verlässlicher, regionaler und qualifizierter Handwerker
  • Verfügbarkeit und Bereitschaft des Schlüsselnotdienst rund um die Uhr
  • Günstige und vernünftige Preise
  • In über 99,5% der Fälle ist das Öffnen einer verschlossenen Türe durch die kompetenten Monteure des Schlüsseldienst Hamburg beschädigungsfrei möglich
  • Beratungstätigkeit im Bereich Einbruchschutz
  • Aufsperrdienste wie zum Beispiel Tresoröffnungen, Autoöffnungen oder Briefkastenöffnungen
  • Kompetente Lösungen ohne zusätzlichen Verkauf von nicht benötigten Artikeln
  • Fachkundige und freundliche Mitarbeiter - egal zu welcher Uhrzeit
  • Karten- und Barzahlung bei Öffnung Ihres Schlosses
Schlüsseldienst Hamburg

Wie arbeitet ein Türöffner?

Jeden Tag benutzt man Türen und Schlösser, aber als normaler Mensch weiß man wenig über ihre Funktionsweise. Damit Sie aber genau wissen, was der Handwerker des Schlüsseldienst Hamburg macht und meint, wenn er z.B. von der "Perkussionsmethode" spricht. Und damit Sie abschätzen können, was auf Sie bei einem Auftrag bezüglich einer hoffentlich beschädigungsfreien Arbeit, Dauer und Kosten zukommt, ist es nicht verkehrt ein wenig über diverse Öffnungstechniken zu wissen.

Notdienst Hamburg lokal

Bei der schon angesprochenen "Perkussionmethode" wird mit Hilfe von Impulsen eine Sicherheitslücke bei normalen Schlössern ausgenutzt. Durch diesen Impuls schafft der Schlüsseldienst ein kurzes Zeitfenster in dem die Stifte entriegelt werden können, da sie sich in freier Schwebe befinden. Dieser Trick ist jedoch für den Techniker nur bei sehr einfachen Schlössern anwendbar - was allerdings dann auch geringe Kosten zur Folge hat.

Die aus Spionage Filmen und Büchern viel geläufigere "Klassische Methode" nutzt dagegen die allseits bekannten Werkzeuge wie Dietrich und Hooks. Diese Technik ist in den meisten Fällen einer verschlossenen Türe erfolgversprechend verlangt vom Schlüsseldienst einiges an Fingerspitzengefühl.

Spezielle Herangehensweisen, eine Tür zu öffnen sind beispielsweise
- der Türspreizer - ähnlich dem Entriegeln mit einer Kreditkarte
- Lockoff - Nutzen des Türspions um die Klinke herunterzudrücken

In Extremsituationen wird der Schlüsseldienst auf Methoden wie den Türspreizer zurückgreifen. Diese Methode verursacht Schäden an der Tür und sollte deshalb nur im Ausnahmefall genutzt werden.

Schlüsseldienst Hamburg

Wie unterscheide ich seriöse von unseriösen Notdiensten?

Schlüsseldienst Hamburg lokal

Erst Recht in einer umkämpften Branche wie der des Schlüsselnotdienstes gibt es leider vereinzelt schwarze Schafe, die die Situation, dass man vor einer verschlossenen Türe steht, ausnutzen. Sie bringen nicht nur die Schlüsseldienst-Branche in Verruf, sondern sind natürlich insbesondere auch ein Ärgernis für Sie als Pechvogel, wenn Sie sich ausgesperrt haben. Wir sagen Ihnen wie Sie diese unseriösen Angebote ausmachen und sich davor schützen können:

  • Vermutlich gibt es wirklich einige Schlüsseldienste, die Armin Albert Assler oder ähnlich heißen, aber die Masse an Einträgen in alphabetischen Verzeichnissen wie dem Örtlichen, deren Firmenname mit einem, zwei oder gar mehr A's beginnt kann einen durchaus stutzig machen. Eine Position früh im Alphabet ist sicherlich kein Beleg für Seriosität. Nehmen Sie sich die Sekunden (auch wenn sie natürlich schnell aus ihrer Notsituation befreit werden möchten) und vergleichen sie einige Schlüsseldienste - ihr Portemonnaie und ihre Nerven werden es ihnen danken.
  • Auch in Suchmaschinen vorn platzierte bezahlte Werbeanzeigen sind kein Gütesiegel für Qualität und Seriosität
Schlüsselnotdienst Hamburg lokal
  • Viele Schlüsseldienste versuchen ihre Kunden mit Fakeangeboten zu ködern. "Tür öffnen in Hamburg ab € 10,-" klingt natürlich im ersten Augenblick ideal. Allerdings darf in Frage gestellt werden, dass dieser Idealfall jemals eingetroffen ist - Nur wenn der Schlüsseldienst gerade beim Nachbarn einen Termin hatte und er nur bei ihnen die Türklinke herunter drücken muss um ihre Tür zu öffnen. Es sollte klar sein, dass einem der gesunde Menschenverstand schon sagen sollte, dass so ein Geschäftsmodell völlig unrentabel wäre und solche Angebote jeden in die Insolvenz treiben würden, wenn sie der Wahrheit entsprächen. Die Erfahrung zeigt, dass sich gerade unter dieser Art Angeboten die größten Kostenfallen verstecken.
  • Vermeiden Sie teure Servicenummern, wenn Sie einen Schlüsseldienst benötigen - hier beginnt die der Wucher offensichtlich schon bei dem ersten Kontakt und lässt kein gutes Licht auf den Anbieter fallen.
  • Ein zuverlässiger Aufsperrdienst kontrolliert vor dem Beginn der Arbeit Ihre Personalien und fragt nach einem Personalausweis oder einem anderen Beleg Ihrer Angaben. So stellt er sicher, ob die Wohnung oder das Haus auch wirklich Ihnen gehört. Zwielichtigen Anbietern ist das meist egal.
  • Mitunter soll es vorkommen, dass der Monteur den Kunden unter einer fadenscheinigen Begründung wegschickt, damit dieser nicht bemerkt wie einfach die Tür geöffnet werden kann und halten sich dann unverschämt lang mit weiteren "Arbeiten" an der Tür auf um die Kosten in die Höhe treiben zu können.
  • Lassen Sie sich nicht unnötigerweise dazu drängen, unnötig Geld auszugeben. Meistens ist zB. der sofortige Einbau eines neuen Bolzens aus Gründen der Sicherheit nicht nötig.
  • Bei Problemfällen sollte man sich immer an die Verbraucherschutz-Zentrale wenden, denn da sind unseriöse Anbieter meistens schon bekannt und können von den zuständigen Personen überprüft werden.

Stellenangebot

Zur Ausweitung unseres Teams suchen wir zeitnah freiberufliche Türöffner und/oder Schlüsseldienste mit freien Kapazitäten im Großraum Hamburg als Subunternehmer.

Gegenwärtig bauen wir unsere Präsenz im Raum Freie und Hansestadt Hamburg weiter aus und benötigen daher erfahrene Monteure, die mobil sind und uns bei der Ausführung der Aufträge unterstützen. Wir bieten Ihnen gute Verdienstmöglichkeiten für den Fall, dass Sie selbstständig sind und bleiben wollen.

Ihr Aufgabengebiet beinhaltet dabei die Realisierung von uns an Sie weitergegebener Aufträge bei den Kunden. Sie werden auf Wunsch und entsprechender Anfrage in einem Umkreis bis ca. 50 km von Ihrem Wohnort im Kundendienst eingesetzt. Darüber hinaus ist Bereitschaft im Schlüsselnotdienst wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.

Voraussetzungen:

  • Erfahrungen im Bereich Schlüsseldienst und Einbruchschutz
  • Gewerbeschein
  • Eigenes Auto und Führerschein
  • Deutsche Sprache in Schrift und Wort
  • Freude am Kundendienst und guter Umgangston

Falls wir Ihre Neugier geweckt haben, dann rufen Sie uns an über die kostenlose Rufnummer +49 (0) 800 33 00 61 61 oder schreiben uns einfach eine E-Mail an jobs@tiptop-tueroeffnungen.de. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.